Klick für Bildschirmgröße ändern word logo
www.tricutis.de > Aktuell > Ohne Parabene    (>>> Knocilo)

Parabene (Methyl-Paraben) krebserregend?

Immer wieder tauchen negative Schlagzeilen um Konservierungsstoffe in Kosmetik auf. (z.B. im ARD Artikel im Tagesspiegel. )

Und zwar zu Recht, denn was sogar Bakterien umbringt wird an unseren Körperzellen nicht spurlos vorübergehen. Viele Konservierungsstoffe sind giftig, krebserregend oder allergieauslösend - ja nach Dosis.

Auch z.B. Parabene wie Methyl-Paraben. Man findet sie in Brustkrebs-Tumoren, in Shampoos und Cremes. Sie sind weiblichen Geschlechtshormonen ähnlich und Verbraucherschützer wie der Staat Dänemark  fordern schon lange ein Verbot. Bei Baby-Kosmetik wurde der Grenzwert schon heruntergesetzt.  Verbraucher können hoffen, dass die Grenzwerte niedrig genug sind und auch eingehalten werden.

Unsere Produkte sind alle völlig frei von Parabenen.

 

Alle Kosmetikprodukte von Tricutis sind frei von Konservierungsstoffen, auch Parabenfrei. Wie geht das?

In unseren wasserfreien Kosmetika haben Bakterien und Pilze von Natur aus keine Chance. Beispielsweise:

Elixir Visage, ein Tropfen auf jeder Seite genügt, mit  reinem natürlichem Tocotrienol-Vitamin E und Pflanzen-Squalen

Tribalsam,   besonders für trockene Haut mit reinem natürlichem Tocotrienol-Vitamin E , Sheabutter, Ghee und Nachtkerzenöl

Handelt es sich um eine echte Creme - mit Wassergehalt - verwenden wir sterile Behälter mit Pumpspender in der sich auch eine Creme 9 Monate lang ohne Konservierungsstoff keimfrei hält:

Harmonie die Creme ohne Konservierungsstoff

Kosmetik von  - der natürliche Weg.

Ohne Parabene.

Ohne Silikone, Paraffine, Microplastik.

Ohne künstliche Farbstoffe und Duftstoffe.

Ohne alle Erdölprodukte.

Mit bio-Ölen und natürlichen Zutaten.


Diesen Artikel...  Drucken   Größer Anzeigen   Frage stellen   Kommentieren

weiter mit Kapitel.. Knocilo


Sitemap Suche Wichtiger Hinweis Impressum Kontakt

[nach oben]Diese Anzeige wurde erstellt (Serverzeit):25.06.2017 12:37