Klick für Bildschirmgröße ändern word logo
www.tricutis.de > Aktuell > Pipette    (>>> TRF Verduennung)

Tocomin und DMT3 Tocotrienole mit der Pipette abmessen

Diese Information gilt für die Produkte  DMT3 und  Tocomin.

Die kostengünstigste und beste Art um Vitamin E einzunehmen: Tropfen Sie es mit der Pipette auf das Essen oder in Ihr Kosmetikprodukt. Man kann es auch direkt (mit einem Löffelchen) auf die Zunge geben, dadurch haben Sie den Vorteil der zusätzlichen Aufnahme über die Mundschleimhaut.

Damit Sie die Mengen auch ohne Waage leichter einschätzen können, haben wir Pipetten und Tropfen auf unserer Feinwaage gewogen.
eine Pipette mit 150ml Tocomin  

Links sehen Sie, wie man mit der Pipette 150 mg Material entnimmt (siehe schwarzer Balken). Diese 1/8 Pipette enthält 65 mg Tocotrienole.

Die Tropfen von DMT3 und Tocomin sind unterschiedlich gross. Daher gilt für die Tropfen:

DMT3:
Im Fläschchen sind ca. 800 Tropfen enthalten.
Jeder Tropfen enthält 15 mg Tocotrienol und 0,75 mg Vitamin E Äquivalente. Beispielsweise 10 Tropfen ergeben also 150 mg Tocotrienol (plus 7,5 mg alpha-Tocopherol Äquivalente)

Tocomin:
Im Fläschchen sind ca. 550 Tropfen enthalten.
Jeder Tropfen enthält 21 mg Tocotrienol und 7,5 mg Vitamin E Äquivalente. Beispielsweise 7 Tropfen ergeben 147 mg Tocotrienol (plus 50 mg alpha-Tocopherol Äquivalente).


 

Verwendungstipps:

In den Fläschchen sind spezielle ölfeste Pipetten eingeschraubt. Damit können Sie den Inhalt entnehmen und vertropfen (1 Tropfen Tocomin hat 21 mg T3, 1 Tropfen DMT3 hat 15 mg T3).
Vitamin E ist zähflüssig, besonders für Tocomin. Zur leichten Entnahme sollte das Konzentrat etwa Zimmertemperatur haben. Es kann ungekühlt aufbewahrt werden, soll aber vor Lichteinfluss geschützt werden.

Die Bioverfügbarkeit am besten mit etwas Öl oder vor einer Mahlzeit. Tocomin und DMT3 schmecken etwas bitter. Alternativ zur Verwendung der reinen Naturextrakte empfehlen wir die Verwendung von 3Omega Leinöl (1 EL = 40mg), Toco3-Macadamia (1 TL = 45 mg) oder Toco3 MCT (1 TL = 45 mg).

Die Höchstmenge nach EFSA beträgt 300 mg alpha-Tocopherol Äquivalente bei lebenslanger täglicher Verwendung. Die angemessene Zufuhr nach DGE beträgt 12-15 mg alpha-Tocopherol Äquivalente.
Ein Tropfen DMT3 enthält 0,75 mg alpha-Tocopherol Äquivalente.
Ein Tropfen Tocomin enthält 7,5 mg alpha-Tocopherol Äquivalente.
Für die meisten Tocotrienole wurde noch kein Hochstwert und keine angemessene Zufuhr festgelegt.

Diesen Artikel...  Drucken   Größer Anzeigen   Frage stellen   Kommentieren

weiter mit Kapitel.. TRF Verduennung

Sitemap Suche Wichtiger Hinweis Impressum Kontakt

[nach oben]Diese Anzeige wurde erstellt (Serverzeit):26.04.2017 17:34