Klick für Bildschirmgröße ändern word logo
www.tricutis.de > Aktuell > Haarwuchs    (>>> W wie Wissen)

Das TRICUTIS-Programm für Haarwuchs / gegen Haarausfall

Tocotrienole wirken gegen Haarausfall. TRICUTIS als der Spezialist für Tocotrienole stellt darum ein Programm gegen Haarausfall vor.

Die Fakten: In den USA wurden Tocotrienole als Haarwuchsmittel patentiert. In einer placebo-kontrollierten Doppelblindstudie wurde hierzu wissenschaftlich festgestellt, dass nach 5 Monaten Einnahme von 50mg eines natürlichen Tocotrienol-Komplexes (Tocomin) sich die Zahl der Haare auf einer von Ausfall betroffenen Stelle um durchschnittlich 42,2 Prozent erhöht hatte. (Patent-Text und Beschreibung der Studie (engl.))

Wir erklären das dadurch, dass der oxidativer Stress als wesentliche Ursache zum Haarausfall beiträgt. Dieser kann durch Vitamin E behoben werden, aber nur durch Tocotrienole und nicht das langsame und nur und an Zellmembranen nur zu 2% wirksame herkömmlich verwendete alpha-Tocopherol.2%

Hier die Pressemitteilung unseres Herstellers die die Studie beschreibt (engl.)

Im Detail: In der Studie wurden bei 14 Münnern und 5 Frauen "von Haarausfall betroffene Bereiche" am Kopf gekennzeichnet.  Nach 5 Monaten wurden die in diesem Bereich vorhandenen Haare gezählt. Von den Patienten, die Tocotrienole bekommen hatten

  • 64% einen Zuwachs von 10 bis 35% mehr Haaren
  • 27% einen Zuwachs von 50% mehr Haaren
  • eine Person hatte sogar einen Zuwachs von 100% mehr Haaren

Im Durchschnitt ergab das einen Zuwachs von 42,2 Prozent - statistisch signifikant.

Erklärt wird diese Wirkung auf den Haarwuchs durch die verbesserte Durchblutung und dadurch, dass Antioxidantien generell die Lebensfähigkeit der Zellen verbessern.

Von der EFSA wird als wissenschaftlich nachgewiesen bewertet, dass Vitamin E Schäden an Erbmaterial, Proteinen und Lipiden verhindern kann, wie sie durch ROS (Sauerstoff-Radikale) entstehen.

Falls Sie diese Wirkung des Tocotrienol-Vitamin E für Ihren Haarwuchs und die Gesundheit Ihrer Haarwurzeln nutzen wollen schlagen wir das folgende Programm vor.

TRICUTIS-Programm für Kopfhaut und Haare

Das Tricutis Haarwuchs-Program besteht aus zwei Komponenten:

  1. Tricutis 3omega Öl zur Einnahme von 50 mg Tocotrienolen pro EL mit 10g (entsprechend 100mg Tocomin, wie in der Studie verwendet). Für 1 EL täglich benötigen Sie in 5 Monaten etwa 6 Flaschen a 250ml.
  2. Tricutis Elixir Visage mit 3% Tocotrienolen, 60% Jojobaöl und weiteren wertvollen Ölen. Verwenden Sie dies gelegentlich vor der Haarwäsche durch einmassieren in die Haare und in die Kopfhaut

Tocotrienole in 3omega als Haarwuchsmittel  Durch das 3omega erhalten Sie die Tocotrienole von innen - exakt wie in der Studie verwendet durch 1-2 EL pro Tag.

Tocotrienole in Elixir Visage als Haarwuchsmittel  Durch das Tricutis Elixir erhalten Sie eine Verstärkung der Tocotrienole auf der Kopfhaut, die Tocotrienole können Struturschäden an bestehenden Haaren reparieren und das Jojobaöl bietet Schutz für das Haar. Gönnen Sie sich 1-2 mal wöchentlich eine Haarkur mit Elixir, bei Zeitmangel kann diese auch direkt vor der Haarwäsche erfolgen. Die benötigte Menge variiert natürlich stark mit der Länge der Haare.

50mg natürliche Tocotrienole sind schon in 2 Gramm Tricutis Elixir nthalten. Dieser wird durch das Auftropfen auf die Kopfhaut auch noch wesentlich besser vom Körper aufgenommen und gleich an der gewünschten Stelle (Kopfhaut) konzentriert. Zudem sind Tocotrienole für die Gesunderhaltung der Haare selbst sehr gut geeignet.

Jetzt TriOmega kaufen

Jetzt Elixir kaufen

Haarwuchs für Männer und Frauen

Haarausfall kann nicht nur für Männer, sondern auch für Frauen zum Problem werden.

Bei Männern wird der Haarausfall durch das männliche Sexualhormon Testosteron verstärkt und tritt in den typischen Formen der "Geheimratsecken" und der Hinterhauptsglatze auf. Deshalb setzen viele auf dem Markt befindliche Haarwuchsmittel auf eine Verringerung des Testosteron-Spiegels. Dies hat aber eher unerwünschte Auswirkungen auf die Männlichkeit, die Zeugungsfähigkeit und den Sexualtrieb. Beim TRICUTIS Haarwuchsprogramm ist das nicht so. Die Tocotrienole können sogar die Wirkung des Testosterons leicht verbessern mehr darüber

Aber auch Frauen leiden unter Haarverlust. Wie Sie in den Unterlagen der Studie sehen können, wurden auch Frauen einbezogen. Alle Teilnehmer -auch die Frauen- hatten nach den 5 Monaten mehr Haare. Neu nachgewachsene Haare.

Diesen Artikel...  Drucken   Größer Anzeigen   Frage stellen   Kommentieren

weiter mit Kapitel.. W wie Wissen


Sitemap Suche Wichtiger Hinweis Impressum Kontakt

[nach oben]Diese Anzeige wurde erstellt (Serverzeit):24.03.2017 22:51