Klick für Bildschirmgröße ändern word logo
www.tricutis.de > Tocotrienole > FAQ    (>>> Tricutis Massagen)

Häufige Fragen und Antworten (FAQ)

 

Was ist Vitamin E?

Vitamine sind Stoffe, die für die Erhaltung des Lebens unbedingt notwendig sind (essentiell) und die von außen her (mit der Nahrung) zugeführt werden müssen. "Vitamin E" ist der Name für eine Gruppe von fettlöslichen Stoffen, die für die Integrität (Gesundheit) von Zellmembranen und Erbmaterial vonnöten sind. Die Vitamin E Moleküle wandern an und durch die Zellwände und verhindern dort die Oxidation (=Zerstörung) von lebenswichtigen fettlöslichen Strukturen. Sie sind der einzige Stoff, der die gefürchtete Lipid Peroxidation - eine Kettenreaktion an den Zellmembranen - verhindern kann. "Vitamin E" erscheint in vier Grundformen (alpha, beta, gamma und delta) die unterschiedliche Funktionen in unterschiedlichen Zellbestandteilen haben. In Nahrungsergänzungsmitteln ist häufig nur (synthetisch hergestelltes) alpha-Tocopherol enthalten.

Was sind Tocotrienole?

"Vitamin E" erscheint in 8 häufigen Arten, nämlich 4 Tocopherolen und 4 Tocotrienolen. Die Tocotrienole unterscheiden sich von den Tocopherolen durch eine dreifach ungesättigte Seitenkette. Diese macht die Tocotrienole um ein vielfaches beweglicher an den Zellmembranen, für deren Schutz Vitamin E zuständig ist. Wissenschaftlich nachgewiesen wurde eine 40 bis 60 fach höhere antioxidative Aktivität von Tocotrienol im Vergleich zu alpha-Tocopherol. Tocotrienole durchdringen Zellen und Gewebe viel schneller als Tocopherole und dringen auch wesentlich besser über die Haut ein. Sie haben aber eine deutlich kürzere Verweildauer im Körper und werden im Körper nicht über längere Zeit gespeichert.

Was sind DMT3-Tocotrienole?

DMT3 bedeutet desmethyl-Tocotrienol, das sind gamma-Tocotrienol und delta-Tocotrienol. Diese besitzen weniger "beschwerende" Methyl-Gruppen und sind dadurch noch leichter und beweglicher und entfalten so Ihre Funktion an Zellbestandteilen, die durch die niedrigeren Tocotrienole (oder Tocopherole) nicht erreicht werden. 
DMT3 sind in hoher Konzentration enthalten in Vitamin E reichen Extraktionen aus rotem Palmöl und Annattosamen. DMT3 können NF-kB senken.

Was ist NF-kB?

NF-kB (sprich en-ef-kappa-be) ist ein Transkiptionsfaktor, der die Aktivierung bestimmter Gene im Erbmaterial in jeder Körperzelle kontrolliert. Die von NF-kB kontrollierten Gene sind insbesondere Zuständig für die Entfaltung von Entzündungen, Wachstum, Angiogenese und verhindern Apoptose, einen wesentlichen Anti-Krebs-Mechanismus in den Zellen. Chronisch erhöhtes NF-kB wird mit einer Vielzahl von Erkrankungen in Verbindung gebracht, darunter Herz/Kreislaufkrankheiten und Krebs. NF-kB wird von ROS (freie Radikale), von verschiedenen Viren und Bakterien und von krebserregenden Substanzen aktiviert. Viele traditionelle Heilpflanzen enthalten Stoffe, die NF-kB wieder senken, beispielsweise Kurkuma, Knoblauch, Ingwer, Granatapfel, Sesam, Pfeffer, grüner Tee, Ginko und DMT3-Tocotrienole.

Was ist omega-3?

Unter allen öligen Substanzen gibt es zwei Arten die für den Menschen essentiell sind und deshalb mit der Nahrung zugeführt werden müssen: omega-3 und omega-6. Aus ihnen stellt der Körper eine Vielzahl von Botenstoffen (Prostaglandine) her. Sie sind also Vitamine, die der Körper täglich im Gramm-Bereich benötigt. Alle omega-3 Fettsäuren stammen von der alpha-Linolensäure (18:3) ab, die insbesondere in Leinsamenöl vorherrschend ist. Bekannt wurden die sehr langkettigen omega-3 Fettsäuren EPA und DHA, die in Fischölen zu finden sind, da verschiedene Studien deren Gesundheitsvorteile für Herz und Kreislaufkrankheiten belegen. Ist genug alpha-Linolensäure vorhanden stellt unser Körper daraus (zu  ca 5 bzw. 0,5 Prozent) auch EPA und DHA her. 

Ist auch die omega-3 alpha-Linolensäure (wie im Leinöl) essentiell?

Die alpha-Linolensäure (omega-3 aus Leinöl) ist essentiell. Folgende Aufgaben bleiben nur ihr vorbehalten:

  • Regulierung der Entstehung von AA (Arachidonsäure) durch kompetetiven Gebrauch der D5D (Delta-5-desaturase)
  • durch Einbau in Zellmembranen Verbesserung derer Flexibilität und Durchlässigkeit für Nähr- und Botenstoffe
  • der Körper erstellt daraus die für Gehirn, Nerven, Augen und gute Prostaglandine nötigen sehr langkettigen hochungesättigten Fettsäuren EPA und DHA

Ist auch die omega-6 Linolsäure  essentiel?

Ja, aus ihr werden "positive" und "negative" Prostaglandine hergestellt. Durch einen relativen Mangel an omega-3 alpha-Linolensäure kann sich aber das Gleichgewicht der Prostaglandine zur "negativen" (entzündlichen) Seite hin verschieben.

Alle mehrfach ungesättigten Fettsäuren sind anfällig für Oxidation und benötigen zu ihrem Schutz Vitamin E. Eine hohe oder auch nur adequate Versorgung mit mehrfach ungesättigten Fettsäuren bedingt einen hohen Bedarf an dem lipophilen Antioxidans Vitamin E.

Was bedeutet hypoallergen?

Hypoallergen bedeutet Allergien-reduzierend oder gering Allergie-auslösend.
Wir können beinahe auf jeden Stoff Allergien entwickeln, sei es über die Haut oder gegessen. Allergie bedeutet, dass ein Stoff unangemessen starke Abwehrreaktionen des Immunsystems verursacht. Allergische Reaktionen in Essen oder Kosmetika sind erkennbar durch folgende Symptome: rötliche Hautstellen, "pelziges" Gefühl, Müdigkeit, Konzentrationsschwäche, Schwellungen bis hin zu Schmerzen, Unwohlsein und Atembeschweren.

Das alles kann durch Kosmetik passieren.Schauen Sie sich einmal die Zutatenlisten an. Durchwegs Beispiele, wie Allergien begünstigt werden. Mischungen von sehr vielen verschiedenen Stoffen, die zum größten Teil synthetisch hergestellt sind und auch noch vermischt mit Konservierungsstoffen.

Tricutis Produkte sind hypo-Allergen (gegen Allergien) weil

  1. eine geringe Anzahl von Inhaltsstoffen verwendet wird (Verzicht auf Parfum und Koservierung)
  2. die Inhaltsstoffe natürlichen Ursprungs sind and die sich das Immunsystem des Menschen seit langer Zeit gewöhnen konnte
  3. gezielt Allergie-reduzierende Inhastsstoffe (wie z.B. Nachtkerzenöl) eingesetzt werden

Paraffin

In der Kosmetikindustrie wird als Fettkomponente in Cremes oft Paraffin oder Stearin (aus Erdöl) verwendet. Schauen Sie mal auf die Zutatenliste. Stearic Acid, Isostearyl.. etc sind dickflüssige gesättigte reaktionsträge Fette die meisst aus Erdöl oder auch aus Schlachtfett gewonnen werden. Man stellt auch Kerzen daraus her. Diese reaktionsträgen harten Fette erzeugen eine schwer durchdringbare Schicht auf der Haut, die deren Atmungsfunktion herabsetzt. Die Zellmembranen der einzelnen Körperzellen enthalten eine komplette Einhüllung durch Fettsäuren (Phospho-Lipid-Schicht). Die Zusammensetzung dieser Zellwände spiegelt die während des Zellwachstums verfügbaren Fettsäuren wieder. Je mehr reaktionsträge Stearinsäure diese Schicht enthält, desto undurchlässiger wird sie für den Transport von Nährstoffen und Botenstoffen. Desto eingeschränkter werden die Lebensfunktion der Zelle.
Wer möchte gerne eine Schicht aus Kerzenwachs um seine Zellen haben?
Wir verwenden natürlich keine Fette auf der Basis von Erdöl. Sondern die gut einziehenden und für den Körper gut verwendbaren natürlichen Öle. So, wie sie durch jahrtausendelange Anwendung im Ayurveda und in anderen Welt-Teilen bewährt sind.

Was ist Capryl-Triglyzerid?

Caprylsäure ist eine mittelkettige (C8) Fettsäure.
Caprylsäure wird oft von Ernährungsberatern als Behandlung gegen Pilzinfektionen verwendet, denn Pilze (auch z.B. der gefürchtete Candida Albicans) nehmen sie auf und gehen dadurch zugrunde. Dasselbe wird von bestimmten Bakterien (Styphylococcus aureus und Streptococcen) behauptet.

Capryl-Triglyzerid ist in der Natur in Kocosnussöl (8%) und in der Muttermilch enthalten. Den Namen erhielt es durch sein Vorkommen in Ziegenmilch (Capra die Ziege). Das Vorkommen in Muttermilch und im seit Jahrtausenden als Körperöl verwendeten Kokosöl garantiert die Verträglichkeit für den Menschen.

Was ist Laurin-Triglyzerid?

Laurinsäure ist eine mittelkettige (C12) Fettsäure. Als Fettsäurekomponente von Triglyceriden ist sie weit verbreitet und unter anderem in den Fetten der Kokosnuss (44%) und Milch enthalten. Das Vorkommen in Muttermilch und im seit Jahrtausenden als Körperöl verwendeten Kokosöl garantiert die Verträglichkeit für den Menschen.
Tribalsam ("Wunder-Ghee") enthält etwa 25% Laurin-Triglyzerid. Man glaubt, dass dies (innerlich genommen) "schlafende" Schilddrüsenhormone aktivieren könnte, was die stoffwechselaktivierende Eigenschaft von Kokosöl erklären würde.

Ist Palmöl umweltfreundlich oder umweltschädlich?   

Wie jedes Naturprodukt benötigen die Ölpalmen oder die Reispflanzen aus denen das Pflanzenöl und letztlich die Tocotrienole gewonnen werden Anbaufläche. Am wenigsten Anbaufläche unter allen Ölpflanzen benötigt die Ölpalme mit nur etwa 2-3 Quadratmeter pro Liter  Pflanzenöl (Ertrag 3000-6000l/ha). Zum Vergleich: Sonnenblumenöl benötigt ca. 10 , Raps 9 und Oliven 8 Quadratmeter Anbaufläche für einen Liter Öl pro Jahr.

Aus ca. 1 bis 1,5 Litern Palmöl werden die Tocotrienole für 1 Dose Tribalsam (Wunder-Ghee) gewonnen. Übrig bleibt immer noch das Öl, das nach der Extraktion der Vitamine dem vitaminarmen Palmkernöl ähnelt, wie es z.B. zum Frittieren eingesetzt wird.

Vielfach werden Plantagen von Ölpalmen für ihren Landverbrauch kritisiert. Doch das Öl wird zu etwa 90 Prozent für Nahrungsmittel genutzt. Die Kritik muss sich an die steigende Weltbevölkerung richten.

Wir verwenden nur Palmöl aus adulten (bereits mehr als 20 Jahre bestehenden) Plantagen.

Zum Namen Tricutis

Tri-Cutis haben wir gewählt aus

  • "Tri"-In Anspielung auf die dreifach ungesättigten Tocotrienole und
  • Cutis-als dem lateinischen Wort für Haut.
  • Übrigens ist Trikuti auf Sanskrit der Name für das "dritte Auge" (die Stelle zwischen den Augenbrauen) , sowie die zweite spirituelle Ebene (Causal-Ebene)

Weitere Fragen?

Haben Sie noch keine Antwort auf Ihre Frage gefunden? Dann scheuen Sie sich nicht unten auf den Link "Frage Stellen" zu klicken. Ihre Frage wird an unsere Entwicklungsabteilung gesendet und Sie erhalten  kurzfristig eine Antwort.

Diesen Artikel...  Drucken   Größer Anzeigen   Frage stellen   Kommentieren

weiter mit Kapitel.. Tricutis Massagen


Sitemap Suche Wichtiger Hinweis Impressum Kontakt

[nach oben]Diese Anzeige wurde erstellt (Serverzeit):25.06.2017 12:37